Kokos-Körper-Balsam

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Rezepte

Eine Erinnerung an den letzen Sommer schenkt uns dieser Balsam mit dem natürlichen Duft von Kokos! Besonders dazu gedacht die strapazierte Haut nach viel Sonne oder trockener Heizungsluft wieder zum Strahlen zu bringen. Ich wende ihn abends oder morgens nach dem Duschen an.  Wenn die Haut noch etwas feucht ist zieht diese Pflege wunderbar ein.

Zutaten:
100ml Kokosöl
15g Kakaobutter
ca. 1,5 TL Sheabutter
1TL Bienenwachs

….Diese Zutaten langsam im Wasserbad schmelzen, nicht aufkochen lassen;
anschließend in die lauwarme Masse die ätherische Öle einrühren.

Für den ewigen Sommer:
4gtt Vetiveröl oder Zedernöl
6gtt Blutorangenöl
2gtt  Rose
Für ein winterliches Aroma :
6gtt Mandarine
2gtt Vanille
2gtt Weihrauch

Es handelt sich hier um einen Balsam, der bei Temperaturen über 21 Grad nicht ganz fest ist (evtl. kühl stellen).
In eine Salbendose füllen und beschriften nicht vergessen! ( gute 3 Monate haltbar)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.